A Decrease font size. A Reset font size. A Increase font size.

Neuer Bauernmarkt im SeneCura Sozialzentrum Gratkorn

2018-05-16T12:19:16 16.05.2018 | Steiermark |
Im SeneCura Sozialzentrum Gratkorn wird großer Wert auf Regionalität gelegt. Um den Bewohner/innen den regelmäßigen Besuch eines Bauernstandes zu ermöglichen, ging man kürzlich eine Partnerschaft mit dem Bauernhof König aus Gratwein-Straßengel ein. Dieser bietet ab sofort jeden zweiten Freitag im Monat Fleischprodukte, Mehlspeisen und Bauernbrot im Eingangsbereich des Sozialzentrums an.

Gutes, frisch vom Bauernhof – das wünschten sich die Bewohner/innen des SeneCura Sozialzentrums Gratkorn. Nach der intensiven Suche eines geeigneten Partners wurde man mit dem Bauernhof König fündig: Der über Generationen betriebene Familienhof wurde bereits mehrfach für seine herausragende Qualität ausgezeichnet. Regionale und ökologische Produkte spielen im abwechslungsreichen Speiseplan des SeneCura Sozialzentrums Gratkorn eine große Rolle. Von nun an können die Seniorinnen und Senioren nach Lust und Laune am mobilen Bauernmarkt, der in der Eingangshalle aufgebaut wird, einkaufen. Die Auswahl ist groß – von frischem Speck über köstliche Potizen bis hin zu herrlichen Aufstrichen gibt es alles, was das Herz begehrt. „Bei heimischen Bauern einzukaufen, war mir immer schon ein großes Anliegen. Dass es nun auch hier die Möglichkeit gibt, Produkte nahezu ‚ab Hof‘ zu erwerben, finde ich großartig“, so Franz Lex, Bewohner des SeneCura Sozialzentrums Gratkorn.

Köstlichkeiten – Natur pur
Der Bauernhof König verwendet ausschließlich natürliche und frische Produkte. Nicht nur die Bewohner/innen profitieren von der neuen Partnerschaft im Haus, sondern auch die Angehörigen und Ortsbewohner/innen können im SeneCura Sozialzentrum Gratkorn Lebensmittel vom Bauernmarkt einkaufen. Neben der vielseitigen Einkaufsmöglichkeit steht auch die Kommunikation im Vordergrund. Jeden zweiten Freitag im Monat kommen fortan viele Interessierte zusammen, um die steirischen Schmankerl zu kosten, zu plaudern und sich auszutauschen. „Unsere Bewohnerinnen und Bewohner hatten wirklich einen tollen Einfall, als sie den Wunsch nach einem Bauernmarkt geäußert haben. Mit der Familie König haben wir den perfekten Partner gefunden“, meint Patrick Helmer, Leiter des SeneCura Sozialzentrums Gratkorn.

Nähere Informationen zum Bauernhof König findet man unter www.bauernhofkoenig.at/home.

2019-03-18T11:39:11

Fotos

Bildtext

Die Auswahl an Köstlichkeiten wird von Familie König präsentiert.

Bildtext

Bewohnerin Maria Krall hat sich für einen Germteigstriezel entschieden.

Bilder kostenfrei, Copyright: SeneCura (soweit nicht anders angegeben)