A Decrease font size. A Reset font size. A Increase font size.

Hoch hinaus im SeneCura Sozialzentrum Gratkorn

2018-10-08T10:23:03 8.10.2018 | Steiermark |
Besuch im Luftfahrtmuseum Graz-Thalerhof sorgt für Freude

Im Rahmen der Aktion „Jahreswunsch“ erfüllt SeneCura den Bewohnerinnen und Bewohnern immer wieder den ein oder anderen Herzenswunsch. Vier Seniorinnen und Senioren des SeneCura Sozialzentrums Gratkorn wünschten sich einen spannenden Ausflug in das Luftfahrtmuseum Graz-Thalerhof. Dort konnte die vergnügte Gruppe unterschiedliche Luftfahrzeuge aus nächster Nähe betrachten. Mit dabei waren auch Urlauber/innen aus dem SeneCura Sozialzentrum Mühldorf in Kärnten, die sich über den besonderen Museumsbesuch freuten.

Dass Wünsche in Erfüllung gehen, ist im SeneCura Sozialzentrum Gratkorn keine Seltenheit. Die Aktion „Jahreswunsch“ ermöglicht es Bewohnerinnen und Bewohnern, ihre größten Herzenswünsche wahr werden zu lassen, indem die Mitarbeiter/innen der Häuser regelmäßig ganz individuelle Ausflüge und Aktivitäten planen. Dieses Mal ging es für vier Flugenthusiastinnen und -enthusiasten in das Luftfahrtmuseum Graz-Thalerhof. Mit Begeisterung bestaunten sie Hubschrauber, Segelflugzeuge und Propellermaschinen aus allen Epochen der Fliegerei. Auch die Gäste aus dem SeneCura Sozialzentrum Mühldorf, die im Rahmen des Urlaubsaustausches eine aufregende Woche in der Steiermark verbrachten, genossen den erlebnisreichen Tag in vollen Zügen. „Der Museumsbesuch war toll und sehr interessant! Ich freue mich, dass ich bei diesem spannenden Ausflug dabei sein konnte“, so Renate Baumschlager, Bewohnerin des SeneCura Sozialzentrums Gratkorn.

Nostalgische Momente
Gemeinsam spazierte die heitere Reisegruppe durch das Museumsareal und begutachtete die alten Exponate. Interessiert lauschten sie den Geschichten über die Anfänge und Entwicklungen der Fluggeschichte. Dabei tauschten die Seniorinnen und Senioren fröhliche Erinnerungen aus der Vergangenheit und ihren Flugreisen miteinander aus. „Es ist schön, wenn mehrere Bewohnerinnen und Bewohner denselben Jahreswunsch teilen. So kann die Reise in einer größeren Gruppe stattfinden, was dann gleich noch mehr Spaß macht“, resümiert Patrick Helmer, Leiter des SeneCura Sozialzentrums Gratkorn.

 

2019-03-18T10:24:35

Fotos

Bildtext

Bei herrlichem Wetter bewunderte die rüstige Ausflugsgruppe die verschiedenen Ausstellungsstücke.

Bilder kostenfrei, Copyright: SeneCura (soweit nicht anders angegeben)